Musik – Ton

Musik – Ton

.

Musik & Frequenzmuster

Musik hat einen starken Einfluss auf alle Lebewesen und deren Stimmung. Unsere Lieblingsmusik macht uns fröhlich und der richtige Beat bringt uns automatisch zum Tanzen. Doch auch, um zur Ruhe zu kommen, hilft der richtige Ton. Gerade bei Entspannungsübungen, beim Meditieren und für die Konzentration wirken beruhigende Klänge oft Wunder – so beispielsweise die binauralen Beats. Manche Töne sollen jedoch mehr können, als nur für Entspannung sorgen – etwa die Solfeggio-Frequenzen.

Solfeggio Animation

Der Begriff Solfège (französisch) oder Solfeggio (italienisch) ist sprachlich von dem mittellateinischen Verb „solfizare“ und dies wiederum von den Silben sol und fa (5. und 4. Ton der jeweiligen Tonleiter) abgeleitet. Er tauchte im 18. Jahrhundert in Frankreich und Italien auf und stellte ursprünglich eine Gesangsübung dar, die auf Vokale oder auf Tonsilben gesungen wurde und dabei Stimme und Gehör des Sängers schulte.  Solfège wird zur musikalischen Elementarlehre beziehungsweise zum „musikalischen Elementarunterricht.“

Was auf uns Menschen wirkt, hat auch eine Wirkung auf alles Leben der Natur. So können wir die Gesundheit und das Wachstum der Fische wie Pflanzen durch entsprechende Musik, respektive Frequenzen stimulieren. Gewisse Bio-chemischen Effekte können durch gezielte Frequenzmuster übertragen werden. So kann zum Beispiel die DNA durch entsprechende Frequenzen restauriert werden.

Die Solfeggio Frequenzen bilden eine 6-Ton-Skala, bestehend aus sechs Tönen, die erstmals in der religiösen Musik des 11. Jahrhunderts verwendet wurden. Darüber hinaus gibt es bereits in der frühen biblischen Zeit Hinweise auf diese Frequenzen. Solfeggio Frequenzen beziehen sich auf bestimmte Klangfarben, die verschiedene Aspekte der Gesundheit von Körper und Geist unterstützen und fördern. Die sechs Solfeggio Kernfrequenzen sind in folgende Frequenzen unterteilt.

396 Hz – Befreiung von Schuld und Angst
417 Hz – Situationen rückgängig machen und den Wandel erleichtern
528 Hz – Transformation und Wunder (DNA-Reparatur)
639 Hz – Verbindung/Beziehungen
741 Hz – Ausdruck/Lösungen
852 Hz – Rückkehr zur spirituellen Ordnung

Der Arzt und Forscher Dr. Joseph Puleo entdeckte die Solfeggio-Frequenzen in den 1970er Jahren wieder und brachte ihre Vorteile ins öffentliche Bewusstsein. In seiner Forschung verwendete er die mathematische Zahlenreduktion, um sechs messbare Töne zu identifizieren, die den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen sollten. Man glaubte, dass Solfeggio Frequenzen tiefgreifende Auswirkungen auf das Bewusstsein und das Unterbewusstsein haben, um Heilung anzuregen und die Vitalität zu fördern.

Heilende Solfeggio Frequenzen übertragen Schwingungen auf unseren Körper und verbinden sich sozusagen mit unseren Zellen und Organen. So können sich die Klänge äußerst positiv auf den gesamten Organismus ausbreiten.

Welche Wirkung haben Solfeggio Frequenzen auf den Menschen?
Die 6 Kernfrequenzen haben unterschiedliche Wirkungsbereiche. Teilweise werden den Solfeggio Frequenzen heilende Klänge zugeschrieben. In folgender Solfeggio Frequenzen Tabelle findest Du die Wirkungen der Kernfrequenzen beschrieben:

396 Hz: Die erste der ursprünglichen Frequenzen soll helfen, uns von Schuldgefühlen und Angst zu befreien. Diese können zwei der größten unsichtbaren Hindernisse sein, denen wir im Leben begegnen.

417 Hz: Die zweite Frequenz hilft dabei, Situationen rückgängig zu machen und Veränderungen in unserem Leben zu erleichtern. Mit ihrer Unterstützung können wir traumatische Erfahrungen aus unserer Vergangenheit verarbeiten und uns von diesen befreien.

528 Hz: Die dritte Frequenz ist vielleicht die bekannteste (und umstrittenste), da sie den Ruf hat, erstaunliche Veränderungen und Wunder zu bewirken. Sie wurde sogar mit der Reparatur der menschlichen DNA in Verbindung gebracht, den grundlegendsten Bausteinen unseres Körpers und unseres Geistes.

639 Hz: Die vierte Frequenz soll unsere Verbindung und unsere Beziehungen zu den Menschen um uns herum verbessern. Sei es belastete Beziehung zu reparieren oder neue Beziehungen entstehen zu lassen.

741 Hz: Die fünfte Frequenz ist mit persönlichem Ausdruck und Lösungen verbunden. Sie hilft uns, uns zu öffnen und unsere Gaben mit der Welt umfassender zu teilen.

852 Hz: Die sechste und letzte der ursprünglichen Frequenzen bringt uns zur spirituellen Ordnung. Sie verbessert unseren Zugang zum Spirituellen oder Erhabenen.

Quelle: https://buddhacode.de/432-hz-musik/solfeggio-frequenzen/

Solfeggo Kuhmusik

Viele Landwirte haben die positiven Effekte der Musik bei Tieren schon seit langem erfahren können. So wird gesagt, dass die Kühe bei entsprechender Musik ruhiger sind, den Milchfluss vereinfachen und generell mehr Milch spenden. Diese Aussage kann ich bestätigen, bei uns gab es immer Musik aus dem Radio im Stall. Die Kuehe hatten dadurch eine gewisse Zeitgefühl, da das Radio immer zur vollen Stunde Nachrichten brachte. So bemerkte man gerade bei Kühen, die noch nicht gemolken wurden, eine gewisse Unruhe.

 

Musik 432Hz

Hier bieten wir eine Auswahl an Musik mit der Frequenz von 432Hz. https://sites.google.com/view/musik-432hz/

Diese können kostenlos heruntergeladen werden.

Falls Du Musik mit 432Hz hast, die Du gerne weitergeben möchtest, sende uns eine Mitteilung.

 

 

 


 

Interessiert Dich dieses Thema und hast Du bereits eigene Erfahrungen machen können?

Teile Dein Wissen mit uns und schreibe hier Deine Ideen, Anwendungen und Erfahrungen. So lernen wir alle voneinander und helfen uns anhand unserer Erfahrungen. Sende Deine Informationen bitte an unsere Redaktion: web500br@gmail.com

 

Heilige Geometrie  |  Numerologie  |  Farbenlehre  |  Fibonacci  |  Merkaba  |  Biogeometrie  |  Feng Shui  |  Musik  |  Freie Energie | ElektroKultur  |  WasserKultur 5D  |  Quantentheorie  |  Plasma Energie  |  Energietransfer  |  Viktor Schauberger  |  Nikola Tesla